Land- und Forstwirtschaftliche Zugmaschinen

L

Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 32 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurfördermaschinen bis 25 km/h

Fahrzeug keine praktische Ausbildung vorgesehen
Ausbildungsumfang
  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • 2 Doppelstunden Zusatzstoff
Ausbildungskosten
  • Grundgebühr
  • theoretische Prüfung
Bei der Anmeldung
vorzulegen
  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen

 

 

ab 16 Jahre


T

Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h

Eingeschlossen
L, AM
Fahrzeug auf Anfrage
Ausbildungsumfang
  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • 2 Doppelstunden Zusatzstoff


Mit Vorbesitz einer anderen Klasse:

  • 6 Doppelstunden Grundunterricht
  • 6 Zusatzstoff


Grundausbildung abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt

Ausbildungskosten auf Anfrage
Bei der Anmeldung
vorzulegen
  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen

 

 

ab 16/18 J.


Kombinierte Ausbildung

Fragen Sie nach den kostengünstigen Kombinationsmöglichkeiten mit einer Zweiradausbildung!

 

 

ab 16 Jahre


Unsere Fahrschule

Fahrschule Klaus Kuhn

Inhaber Klaus Kuhn

Thüngersheimerstr. 29

97261 Güntersleben

 

Zweigstelle

Niederhoferstr. 54

97222 Rimpar

 

Telefon: 09365/8893630

Telefax: 09365/8893631

Mobil: 0171/5301571 (Klaus Kuhn)

Mobil: 0171/2319207 (Hans Heber)

Mail: info@fahrschule-kuhn.com

 

 

Schüler über uns

KOntakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hinweis: Pflichtfelder sind mit einem * markiert.